19. November 2022

SEITENstraße

Nach zwei Jahren Corona-Pause steigt das beliebte Happening in die 13. Runde!

Lesen hinterm Tresen!

Vor 14 Jahren ins Leben gerufen, inspiriert die Veranstaltung dazu, Literatur mal anders als unter der heimischen Leselampe zu erleben. Zahlreiche Lesungen in Eupener Geschäften stehen auf dem Programm. Der gemeinsame Abschluss findet im gemütlichen Bistro des Alten Schlachthofs statt.

In den 18 Geschäften und Leselokalen der Eupener Innenstadt lesen sowohl Autoren wie Laien und Literaturliebhaber diverse Bücher hinterm Tresen. Auch musikalische Häppchen sind bei der SEITENstraße zu genießen. Die Lesungen sind mal lustig, mal nachdenklich-berührend und finden im stündlichen Rhythmus statt. Die Dauer der Lesungen beträgt jeweils 15 bis 40 Minuten. Der gemeinsame Nenner ist das Erleben von Literatur in ungezwungener und geselliger Atmosphäre!

KIDS SPECIALS: Entdecken Sie das Kinderprogramm im Nachmittag!

EU Immobilien 15:00 + 16:00: Das NEINhorn
Dauer: 20 Minuten | Leserin: Dagmar Kloubert | Autor: Marc-Uwe Kling

LOGOS 16:30: Das Märchen von Hänsel und Gretel
Dauer: 30 Minuten | Leser: Frank Petersen & Anne Lemmens | Autor: Gebrüder Grimm

Zwergenstube 15:30 + 16:30: Gaia, die Giraffe kann nicht mehr
Dauer: 25 Minuten | Autorin & Leserin: Isabel Wey | Bilder: René Heinen

IDEA 15:00 + 15:40: Karlsson sur le toit (Auf Französisch)
Dauer: 20 Minuten | Leserin: Lucie Wouters & Marionette Karlsson | Autorin: Astrid Lindgren

Stadtmuseum 15:00 + 16:15: Till Eulenspiegel
Dauer: 30 Minuten | Leser: Catherine  Weishaupt & Thomas Leigsnering | Autor: Erich Kästner

Medienzentrum 15:15 + 16:15: Fünf freche Mäuse machen Musik
Dauer: 45 Minuten | Leserin: Uschi Biegmann-Rossi | Autor: Chisato Tashiro

 

LESEN HINTERM TRESEN – Entdecken Sie das Abendprogramm auf einen Blick!

LADYLIKE 19:00 + 20:00 + 21:00: Egon und Seelestine
Dauer: 15 Minuten | Autorin & Leserin: Martine Egyptien

IDEA 18:30 + 19:30 + 20:30: Gereimtes Häppchenweise
Dauer: 40 Minuten | Rezitation: Johannes Göbel | Sänger & Gitarrist: Martin Mock

Atelier Kunst & Bühne 19:30 + 20:30 + 21:30: Buch und Bier – Lust auf Lesen
Dauer: 40 Minuten | Leser: Marc Solheid, Michael „Duche“ Dujardin, Jörg Vomberg | Diverse Autoren | Bier von und mit Maurice Collard, Brauerei Néau

Philosophie 18:15 + 19:15 + 20:15: Das letzte Kind trägt Fell
Dauer: 30 Minuten | Autorin & Leserin: Sylvia Brécko

Chic Belgique 17:30 + 18:30 + 19:30: Wenn Männer die Welt erklären
Dauer: 30 Minuten | Leserinnen: Jessica Beckers und Hanan El-Khouri (Frauenliga) | Autorin: Rebecca Solnit

ECOLO 18:10 + 18:50 + 19:30: Die begehrteste Vase
Dauer: 20 Minuten | Leser & Autor: Jan Simon

EU Immobilien 18:00 + 19:30: 100 Briefe an Deutschland – Gedanken, Wünsche, Anregungen
Dauer: 30 Minuten | Leser: Markus Kuckart | Autor: Robert Eysoldt & Andreas von Stedman

LOGOS 19:00 + 20:00 + 21:00: Tod im hohen Venn
Dauer: 20 Minuten | Leser & Autor: Stephan Haas

Ideenreich 17:50 + 18:50 + 19:50: In fremder Erde Wurzeln schlagen
Dauer: 20 Minuten | Leser & Autoren: Bewohner und Mitarbeiter des Belle-Vue

GrenzEcho 17:30 + 18:30 + 19:30: Der Lesekreis Pulva liest aus seiner Bibliothek
Dauer: 30 Minuten | Leserinnen: Jossfinn Bohn, Judith Thelen, Sabrina Sereni | Autorinnen: Margaret Atwood, Chimamanda Ngozi Adichie, Pia Klemp

LFV MEET US 18:15 + 19:15 + 20:15: Der Rat der Sprache & Ein Tisch ist ein Tisch
Dauer: 25 Minuten | Leser: Jörg Lentzen | Autor: Sulaiman Masomi & Peter Bichsel

Sans Chichi 18:00 + 19:00 + 20:00: Für immer oder was? (K)ein Liebes-Roman
Dauer: 20 Minuten | Leserinnen: Yvonne Nols & Daniela Nüchtern | Autorin: Ellen Berg

Pigalle Halle 19:30 + 20:30 + 21:30: Dat is waal allerhaind (Auf Plattdeutsch)
Dauer: 20 Minuten | Leser: Georg Hamacher & Guido Kalf | Diverse Autoren

PDS Mediothek 19:00 + 20:00 + 21:00: Die Weihnachtsgeister, die ich rief
Dauer: 20 Minuten | Autor & Leser: Oli Watroba

Alter Schlachthof Eupen ab 22:00: Ausklang bei Suppe und Bier
Herzliche Einladung!

Details

Einlass

Treffpunkt: 15 Uhr in der Eupener Innenstadt

Abschluss: 22 Uhr im Bistro des Alten Schlachthofs

Eintritt

Freiwilliger Eintritt
Wir laden alle Besucher ein, einen freiwilligen Eintritt von 5 Euro zu spenden. An verschiedenen Leseorten sind Spendenboxen dafür vorgesehen.
Vielen Dank für Ihre Unterstützung!

Sunergia Logo